Offene Räume für die Bürger

Das alte Amtshaus in Ottensheim ist ein offener Raum für die Bewohner, um gemeinschaftliche Projekte zu verwirklichen. Ein Konzept, das sich auch für andere Gemeinden und Stadtteile eignet?

Zum Artikel im OÖ Planet: –> Ottensheim Amtshaus

Planet Altes Amtshaus Radamt

Beim Radamt treffen sich Gleichgesinnte und reparieren alte Räder, bauen Neukonstruktionen oder bleiben einfach nur auf einen kurzen Tratsch. Außerdem gibt es einen Kostnix-Laden, eine gemeinschaftliche Nähwerkstatt, ein Radiostudio und mehr. Die Räumlichkeiten stellt die Gemeinde zur Verfügung.

Advertisements

Als Buch erhältlich: Projekt Alte Bruckneruni

Hier gehts zur Buchvorschau – demnächst auch via Amazon erhältlich: Buchvorschau im Blurb-Shop

Bruckneruni Mappenbuch Einband.indd

Bild

Nachwuchszeichner mit Hang zu Star Wars

Ein Achtjähriger und wie er die Welt sah

Ein Achtjähriger und wie er die Welt sah

„Stell das bitte ins Internet“ – also stelle ich. Vor Darth Vader und Konsorten gibt es ohnehin kein Entkommen, nun haben die Gefährten aus der Saga auch vom Presswork-Blog Besitz ergriffen.

Alte Bruckneruni – Foto-Hommage an die 70er

Bevor das alte Gebäude der Bruckneruni endgültig dem Boden gleichgemacht wird, hier noch eine Erinnerung an das altehrwürdige Gebäude in der Wildbergstraße. Hier hatte sich vor 50 Jahren der Architekt austoben dürfen, was ihm zumindest gestalterisch gar nicht schlecht gelungen ist.

Das Gebäude der Anton Bruckner Privatuniversität ist ein markanter architektonischer Ausdruck seiner Zeit im Linzer Stadtbild. 1970 vom Architekten Karlheinz Hattinger fertiggestellt, diente es 45 Jahre als Heimstätte der Bruckneruniversität für Tanz, Musik und Schauspiel.
Weiterlesen

Galerie

Das alte Magazin in der Tabakfabrik

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Bild

Der unvergleichliche Master of Blues: Calvin Jones in der Zuckerfabrik Enns

Calvin Jones Band beim Blues-Festival im Kulturzentrum d'Zuckerfabrik in Enns

Calvin Jones Band beim Blues-Festival im Kulturzentrum d’Zuckerfabrik in Enns

ACDSee neu: Angriff auf den Platzhirsch

Photoshop und Lightroom dominieren die digitale Fotowelt. Doch mit seinem Zwang zum Abomodell hat Adobe viele Kunden verärgert und so mancher sucht nach Alternativen. Eine davon könnte ACDSee Ultimate heißen.

Ein Gustostückerl der neuen ACDSee-Versionen: Die kalendarische Fotoanschicht erleichtert den Überblick.

Ein Gustostückerl der neuen ACDSee-Versionen: Die kalendarische Fotoanschicht erleichtert den Überblick.

Der einstige Parade-Bildbrowser ACDSee ist mittlerweile zur vollwertigen und umfassenden Fotoanwendung gereift. Während die Standardedition in der neuen Version 19 sich noch auf die schnelle Bildanzeige und ordnergestützte Fotoverwaltung konzentriert, sind mit den ebenfalls runderneuerten Pro- und Ultimate-Varianten zwei Pakete geschnürt worden, die zum Teil hochwertige Verwaltungs- und Bearbeitungsaufgaben übernehmen.

Weiterlesen